Achtung: Neue Öffnungszeiten beim HAUTFORUM Köln

 

Akne-Behandlung

Akne-Behandlung

Eine Spezialbehandlung mit manueller Tiefenreinigung zur Verbesserung der Problemhaut/auch für den Rücken.

Die Akne ist typischerweise ein Hautproblem von Jugendlichen. Bei den Mädchen treten die Hautunreinheiten üblicherweise früher auf als bei den Jungen. Dafür sind diese aber stärker von schwereren Akneformen betroffen. In einigen Fällen kann die Akne auch bis zur 4.-6. Lebensdekade andauern. Ursächlich sind 3 Faktoren für die Entstehung verantwortlich: Die androgenen Hormone, die zu einer vermehrten Talgproduktion führen. Eine verstärkte Verhornung am Ausführungsgang der Talgdrüsen Bakterien.

Es gibt verschiedene Formen der Akne. Je nachdem, wie viele Komedonen, offen und oder geschlossen, Eiterpusteln, Knoten und Zysten vorhanden sind. Jede Form bedarf einer unterschiedlichen Therapie. Die leichten werden rein äußerlich behandelt, die schwereren zusätzlich innerlich z.B. mit Antibiotika oder Vitamin-A-Säure Präparaten. Begleitend sollte eine regelmäßige Ausreinigung, die sogenannte Aknetoilette, durchgeführt werden. Eine Pflege-/ oder auch Makeup Beratung gehört idealerweise ebenfalls zur Betreuung.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.